Aktuelles zur Coronapandemie

Krisen-Hotline der UPK:
Mo bis Fr, 9-16h
061 325 55 91

Krisensituationen in Familien:
Bei Stress und Überforderungen in der Familie wenden Sie sich bevor es zur Eskalation kommt an die Spezialnummer der Polizei:
079 792 48 62

Information der UPK für Eltern

Orientierungshilfen, Beratungsadressen & Ideen während der Coronapandemie

Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen

Plattform für psychische Gesundheit rund um das Coronavirus (Ängste/Sorgen, Familien, Umgang mit Home schooling, Home office, Arbeitsverlust, etc.)

Umfrage zur Corona-Krise für junge Menschen ab 14 Jahre in Institutionen der stationären Kinder- und Jugendhilfe


Aufgrund von COVID-19 haben wir unseren Fachtag 8./9.05.2020 in Linz abgesagt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

Erschienen in Zeitschrift "Pädiatrie" Nr. 3/2016

Autoren:

Stephanie Hefti, Bruno Rhiner und Marc Schmid

Zusammenfassung

Studienergebnisse zeigen, dass gut gemeinte und innovative Unterstützung Familien mit einem psychisch kranken Elternteil oftmals nicht erreicht. In diesem Beitrag werden praktische Stolpersteine und Erfolgsfaktoren zur Aufgleisung von Hilfen für diese Familien benannt, auch für Kinder, die wegen eines psychisch kranken Elternteils in Pflegefamilien leben. Als Option für das konkrete klinische Vorgehen wird die «Multisystemische Therapie Kinderschutz» (MST-CAN) vorgestellt.

Donwload des Artikels

Copyright © 2020 Traumapädagogik. Alle Rechte vorbehalten.